Aprilia

RSV-4RF

Jetzt mit Kurven-ABS und überarbeiteten Öhlins Komponenten.

Die RSV4 Modellfamilie galt bis jetzt in vielen Vergleichstest als die präzisesten und aggressivsten Supersportler am aktuellen Markt. Für 2019 wird die Aprilia RSV4 Modellreihe nochmals verbessert und bekommt unter anderem ein Kurven-ABS spendiert.

Aprilia Performance Ride Control Funkionen

Die On-Board Elektronik der Aprilia RSV4 RR und RSV4 RF bleibt für 2019 erhalten und verfügt dank der Ride-by-Wire Control über viele Features:

ATC: Aprilia Traction Control, die während der Fahr einstellbar ist

AWC: Aprilia Wheelie Control (3 Stufen)

ALC: Aprilia Launch Control, 3 Einstellmöglichkeiten, die nur für die Rennstrecke empfohlen sind

AQS: Aprilia Quick Shift, ein Quickshifter mit Blipper Funktion

APL: Aprilia Pit Limiter, der eine Höchstgeschwindigkeit für die Boxengasse wählen lässt

ACC: Aprilia Cruise Control, der Aprilia eigene Tempomat

Tuono V4 1100 Factory

Das schnellste und sportlichste Naked Bike aller Zeiten erreicht eine neue Entwicklungs-Stufe  welche aussergewöhnliche Leistungswerte  ermöglicht.

Der unnachahmliche V4 mit 175 PS erlangt die Euro-4-Zulassung ohne Einbussen bei der Leistungsentfaltung

Das elektronische Motormanagement wurde weiterentwickelt und beinhaltet ein dynamisches Kontrollpaket mit APRC, Kurven-ABS, Pit-Limiter und Cruise Control.

Die Factory Ausführung unterscheidet sich gegenüber der  RR Version durch  Öhlins Federelemente und Pirelli „supercorsa“ Bereifung.

Shiver 900

Aprilia hat seinem Nakedbike mehr Hubraum verpasst. Mit noch mehr Elektronik, leichtfüssigem Handling und einem zupackenden Motor bietet die Shiver 900 alles, was man von einem Nakedbike dieser Liga erwarten kann. Die elektronischen Assistenzen umfassen ein Zweikanal-ABS, eine Ride-by-Wire-Steuerung, eine Traktionskontrolle und drei unterschiedliche Motormappings. Ein 4,3 Zoll großes TFT-Display informiert den Fahrer klar über alle wesentlichen Daten. Optional ist eine Anbindung ans Smartphone möglich. Das schon immer beliebte Aprilia-Chassis wird sowohl neue, als auch erfahrene Motorradfahrer begeistern.

Gegen Aufpreis ist eine auf 35kW gedrosselte Version verfügbar, wodurch die Shiver 900 mit dem Führerschein A Lim. fahrbar ist.