Raphael Keller wird 5. in Vallelunga

Am letzten April-Wochenende fand im italienischen Vallelunga bei Rom der erste Lauf des Michelin Power GP statt. Raphael Keller erreichte den sehr guten fünften Platz und war damit bester Yamaha-Fahrer. Es fuhr das erste Mal auf dieser Strecke. Wir gratulieren! 🙂

Raphael Keller auf dem Podest am Power GP in Misano!

powergp_misano_01
Er beendet das Rennen auf dem sensationellen 2. Platz. Er führte die letzten vier Runden und musste sich auf der Zielgerade nur von Matteo Milanese geschlagen geben (Fotofinish – 0.004 Sekunden). Wir freuen uns sehr!