Raphael Keller auf dem Podest am Power GP in Misano!

powergp_misano_01
Er beendet das Rennen auf dem sensationellen 2. Platz. Er führte die letzten vier Runden und musste sich auf der Zielgerade nur von Matteo Milanese geschlagen geben (Fotofinish – 0.004 Sekunden). Wir freuen uns sehr!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.